Tino Chrupalla – ein geeignetes Aushängeschild der AfD?

Auf dem Bundesparteitag der AfD 2019 in Braunschweig wurde der Malermeister Tino Chrupalla neben Jörg Meuthen zum neuen Vorsitzenden der AfD gewählt. Auch wenn Alexander Gauland seine Tätigkeit in der Partei noch längst nicht völlig beendet hat, ist dies eine Staffelübergabe. War die Wahl richtig?

Die AfD hat ein Imageproblem. Das liegt auch daran, dass diese Partei grundsätzlich nicht gemocht wird – der Verdacht des Nationalismus schlägt bei so vielen Journalisten über die Stränge, sodass die Kritik oft a priori gegeben scheint.

Die Wahl Chrupallas ist fragwürdig, weil dieser sich auf unangenehme Fragen nicht adäquat vorbereitet hatte und schon in seinem ersten Kategori: Die Große Koalition

Inlägg skapade 15

Relaterade inlägg

Skriv din sökning ovan och tryck enter för att söka. Tryck escape för att avbryta.

Tillbaka till toppen
cenote